Historie

Unternehmensgründung

Unternehmensgründung durch Friedrich und Adolf Timmermann – Lieferant für chirurgische Instrumente und Diagnosegeräte mit angeschlossenem Sanitätshaus in Hamburg

1935

Ausweitung des Kundengebietes

Ausweitung des Kundengebietes (vornehmlich Krankenhäuser) nach Schleswig-Holstein und Niedersachsen

1945

Rechtsformänderung

Änderung der Rechtsform von OHG auf GmbH

1975

Neue Geschäftsbereiche

Aufbau der Geschäftsbereiche Rehatechnik und Elektrostimulation

1980

Eigene Produktentwicklung

Erste eigenen Produktentwicklung: das Elektrostimulationsgerät „Scolistim“

1985

Gesellschafter der AMEFA GmbH

K+T wird Gesellschafter der Einkaufsgemeinschaft AMEFA GmbH, Limburg

1987

Ausweitung des Vertriebsgebietes

Ausweitung des Vertriebsgebietes auf die neuen Bundesländer, vornehmlich Mecklenburg-Vorpommern

1990

Ausgründung & eigene Firmierung

Ausgründung des Geschäftsbereiches Rehatechnik mit eigener Firmierung: Krauth+Timmermann Rehatechnik GmbH + Co. KG

1990

Neues Firmengebäude

Bezug des neuen Firmengebäudes in Hamburg-Poppenbüttel

1991

Niederlassung in Rostock

Eröffnung der Niederlassung in Rostock

1992

Ausweitung des Vertriebsgebietes

Ausweitung des Vertriebsgebietes in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

2009

Zusammenschluss mit Gelbrich Medizintechnik

Zusammenschluss mit der Firma Gelbrich Medizintechnik (Isernhagen) unter dem Dach von K+T Der Standort wird zur Niederlassung Hannover

2011

Franchisenehmer der Sanitätshaus Aktuell AG

K+T Rehatechnik wird Franchisenehmer der Sanitätshaus Aktuell AG

2012

110 Mitarbeiter

Im Jahr 2014 freuten wir uns darüber, mittlerweile 110 qualifizierte Mitarbeiter zu unserem Unternehmen zählen zu dürfen.

2014

Neueröffnung unserer Ausstellung

Die Reha Ausstellung wurde am Standort in Hamburg neu eröffnet.

2016