Firmengebäude (19)

Unsere Historie

1935

  • Start des Unternehmens KRAUTH+TIMMERMANN als Lieferant für chirurgische Instrumente und Diagnosegeräte mit angeschlossenem Sanitätshaus und eigener Werkstatt

Nach 1940

  • Die Zuverlässigkeit und Kompetenz der Mitarbeiter führte schnell zum Wachstum der norddeutschen Firma, die stets den Fortschritt der Medizin und Medizintechnik aufmerksam begleitete

Unter dem Dach des Hamburger Unternehmens gingen in den Folgejahren weitere Unternehmensentwicklungen hervor:

1980

  • Gründung der MEDEL – Medizinische Elektronik Handelsgesellschaft mbH mit Fertigung und Entwicklung von Elektrostimulationsgeräten
  • Aufbau der Elektrostimulation als neuen Geschäftsbereich neben der Reha- und Medizintechnik bei KRAUTH + TIMMERMANN

1990

  • Neue Rechtsform als KRAUTH + TIMMERMANN GmbH mit den Geschäftsbereichen Medizintechnik und Elektrostimulation
  • Ausgliederung des Geschäftsbereiches Rehatechnik zur KRAUTH + TIMMERMAN Rehatechnik GmbH & Co. KG

2011

  • Übernahme der Gelbrich Medizintechnik in Isernhagen in die K + T GmbH

2021

  • Ausgliederung des Geschäftsbereiches Elektrostimulation als eigenständige KRAUTH + TIMMERMANN Elektrostimulation GmbH
  • Übertragung des Vertriebes der Medizintechnik der KRAUTH + TIMMERMANN GmbH an die Medika Medizintechnik GmbH in Hof unter Beibehaltung des Standortes Hamburg als Niederlassung

Heute ist die Unternehmensgruppe verlässlicher Partner für Patienten sowie Kliniken, Ärzte, Therapeuten, Pflegeeinrichtungen und Kostenträger. Dank des außerordentlichen Engagements und Fachwissens seiner Mitarbeitenden steht der Name KRAUTH + TIMMERMANN für  eine kompetente und hochwertige Patientenversorgung.

Was uns noch auszeichnet:

  • Unsere Unternehmensgruppe besitzt mehr als 80 Jahre Branchen-Expertise.
  • Im Bereich Rehatechnik bieten wir ein herstellerübergreifendes Produkt-Portfolio an.
  • Wir machen uns stark für eine grundlegende fachliche und branchenspezifische Ausbildung junger Menschen.
  • Alle Unternehmen sind zertifiziert gemäß DIN EN ISO 13485.
© KRAUTH+TIMMERMANN 2022
error: Content is protected !!