7. Jahrestagung DGNR & DGNKN: ELS begeistert Messebesucher mit neuem MOTIONSTIM 8.

Die Verbesserung von Kommunikation und medizinischer Versorgung standen im Mittelpunkt der 7. Gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation (DGNR) und der Deutschen Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation (DGNKN) in Erlangen. Unter dem Motto „Theorien, Techniken, Trends“ diskutierten Experten und Interessierte über Status Quo und Zukunft der neurologisch-neurochirurgischen Rehabilitation.
Auch die Hamburger FES-Experten von KRAUTH+TIMMERMANN waren mit einem Messestand präsent. Auf großes Interesse und Begeisterung der zahlreichen Besucher stieß das neue MOTIONSTIM 8. Noch vor Ort erprobten viele Interessierte das Sensor gesteuerte Hilfsmittel für die Funktionelle Elektrostimulation von Muskeln und Nerven bei zentral bedingten Lähmungen wie Schlaganfall. 

Sie haben Interesse an MOTIONSTIM 8? Hier erfahren Sie mehr!