Geschäftsbereich Elektrostimulation

Seit über 20 Jahren entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit Kliniken und Reha-Zentren Elektrostimulationsgeräte. Die Geräte sind als Hilfsmittel anerkannt.

Wir haben uns auf die Muskelstimulation bei innervierter und denervierter Muskulatur (FES) sowie auf die Schmerztherapie (TENS) spezialisiert. Weitere Spezialgebiete sind die Behandlung von Skoliosen und Inkontinenz. Unser 8-Kanal-Gerät zur therapieunterstützenden Behandlung von Patienten mit kompletten/inkompletten Querschnittslähmungen dient der Mobilisation und der Dekubitusprophylaxe. Darüber hinaus unterstützen wir die Rehabilitation nach einem Schlaganfall mit dem Biofeedback-Gerät Stiwell med 4, Fabr. Otto Bock.

Die fachgerechte Beratung erfolgt durch unsere Physiotherapeuten-Teams vor Ort.
Die Hamburger Kolleginnen im Innendienst sind für die reibungslose Auftragsabwicklung zuständig und erledigen die Abrechnung mit den Kostenträgern.

nach oben